Snapify Fotobox beim Wiener Sicherheitsfest

Wie jedes Jahr wurde der Wiener Rathausplatz am 25. und 26. Oktober wieder zur größten Sicherheitsleistungsschau Österreichs. 46 verschiedene Organisatoren und über 500 Mitarbeiter sorgten für zwei Tage voller Informationen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales beim Wiener Sicherheitsfest. Doch was heißt Sicherheit und was fällt unter diesen Bereich eigentlich alles? Wir waren mit dabei und berichten euch gerne.

Alle Wiener Hilfs- und Einsatzorganisatoren, sowie noch einige andere präsentierten hier ihre Arbeit. Das fängt bei der Polizei, (freiwilligen) Feuerwehr und Rettung an und hört bei Kanalsystem, Strom- sowie Gasversorgung und Veterinärdiensten auf. Die Besucher bekommen hier Einblicke die sie sonst nicht haben, sie sehen was alles sichtbar, aber auch im Hintergrund, passiert um unser aller Sicherheit zu gewährleisten. Auch für Kinder ist die Veranstaltung super lehrreich und spannend. Langweilig wird hier mit Sicherheit weder den Großen noch den Kleinen, es werden nämlich jede Menge Dinge zum selber ausprobieren, interessante Vorführungen und sogar ein kulinarisches und musikalisches Angebot bereitgestellt.

Ein Jubiläum feierte im Zuge dessen auch der Wiener K-Kreis, welcher seit 30 Jahren weltweit einzigartig für die Sicherheit der Wiener Bürger sorgt. Experten verschiedener freiwilliger und beruflicher Einsatzorganisationen, Magistratsabteilungen und Dienstleistungsunternehmen stehen bei egal welcher Herausforderung oder welchem Problem rund um die Uhr und ohne Kompromisse für uns ein.

Damit das Wiener Sicherheitsfest und das umfangreiche Programm noch lange im Gedächtnis bleibt, war auch eine Fotobox von uns dabei. So konnte sich in einer Pause ein nettes Erinnerungsbild abgeholt werden. Das fand wie immer sowohl bei den kleinen Gästen als auch den Erwachsenen, großen Anklang. Wir sind mit Sicherheit beim nächsten Mal auch wieder dabei! Sie auch?

Sicherheitsfest
2019-11-06T13:35:30+00:00